Hausärztliche Versorgung, Hausbesuche

Wir betreuen unsere Patienten hausärztlich. Selbstverständlich machen wir in Notfällen auch Hausbesuche. Wir besuchen Patienten regelmäßig, wenn sie alt, sehr gebrechlich sind und praxisnah wohnen. Wir betreuen insgesamt drei Seniorenheime, die über angeschlossene Pflegeabteilungen verfügen.

Labor, EKG, Sonographie, Langzeit-Blutdruckmessung

Blutabnahmen erfolgen täglich nach Terminabsprache von 8:00 bis 9:00. In diesem Zeitraum werden sowohl die Sonographien der Bauchorgane, der Nieren, Harnblase und Prostata durchgeführt als auch EKG`s geschrieben.

Sollte bei Ihnen eine Langzeit-Blutdruckmessung durchgeführt werden, erscheinen Sie bitte, nach Absprache um 11:45 in der Praxis. Das Blutdruckgerät geben Sie bitte am nächsten Tag um 10:00 wieder bei uns ab. Der Termin für die Langzeit-blutdruckmessung muss unbedingt vorher vereinbart werden.

Kleine Chirurgie

Akute Wundbehandlung, Wundversorgung, kleine Operationen, Behandlung von Ulcera.

Allergietests, Hyposensibilisierungsbehandlung

Allergietests

Hyposensibilisierungsbehandlungen

Vorsorgemedizin, Krebsvorsorge Männer

Gesundheits-Checkups ab dem 35. Lebensjahr.

Wir haben die Checkups, die von den Kassen vorgesehen sind, zu Ihrem Vorteil wesentlich erweitert. Sie umfassen bei uns eine große Zahl weiterer wichtiger Risikoparameter. Für Sie entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Ab dem 45. Lebensjahr führen wir auch Krebsvorsorgen bei Männern durch.

Akupunktur

Die Akupunkturbehandlung nimmt in unserer Praxis einen großen Raum ein. Die meisten Kassen übernehmen bei bestimmten Indikationen die Kosten für 10 – 15 Akupunktursitzungen.

Diabetes- und Ernährungs-Beratung

Frau Volkmann und Frau Kuhnert führen zertifizierte Diabetes- und Ernährungs-Beratungen durch.

Kleine Psychotherapie, Psychosomatik

Die sogenannte kleine Psychotherapie, die pragmatisch orientiert auf psychische Probleme eingeht, spielt eine wichtige Rolle im Praxisalltag. Die Psychosomatik erkennt die Einheit von psychischen Störungen und körperlichen Krankheiten. In der Klinik und in Balintgruppen haben wir uns intensiv mit psychosomatischen Krankheitsbildern beschäftigt.

IGEL-Leistungen

Hierunter versteht man Leistungen, die nicht von  Ihrer gesetzlichen Krankenkasse bezahlt werden: z.B. Eigenblutbehandlungen, Aufbauspritzen, spezielle Laboruntersuchungen nach Ihren Wünschen (z.B. Blutgruppe).

Untersuchungen für Sport- und Segelboot-Führerscheine.

Wir informieren Sie gerne.

Reisen, Impfberatung und Sport

Fernreisen sind sehr interessant, man sollte aber einiges beachten, damit man die Reise genießen kann. Hierzu zählen vor allem der Malariaschutz, Impfungen, Höhen- und Reisemedizin.

Wir führen eine allgemeine Sportberatung für den ambitionierten Freizeitsportler durch (Jogging, Marathonlauf, Fahrradfahren, Leistungssteigerung, Gewichtabnahme, aerober Bereich, Belastung nach Puls).

Ausstellung internationaler Tauchbescheinigungen.

Patientenverfügungen

Viele Menschen machen sich Gedanken darüber, wie das eigene Ende aussehen soll. Zu Recht, denn dies ist ein sensibles und sehr wichtiges Thema.

Aus jahrzehntelanger Erfahrung wissen wir aber, daß Patientenverfügungen in den Details, auf die es ankommt, oft mißverständlich, widersprüchlich, oder sogar unbrauchbar verfasst sind. Patientenverfügungen sind ein hochkomplexes und schwieriges Gebiet.

Es reicht eben nicht, sich gegen die Anwendung von „Chemie“, oder für ein „natürliches Sterben“ auszusprechen.

Dringend abzuraten ist auch vor der Verwendung vorgefertigter Formulare, bei denen nur Kästchen anzukreuzen sind, da diese Verfügungen juristischen Kriterien nicht standhalten.

Wir raten Ihnen, sich in dieser Frage an uns oder andere Ärzte zu wenden, da wir das Sterben in all seinen Facetten kennengelernt haben und wissen, welche Probleme in der konkreten Situation auftreten können.

Wir empfehlen daher das Abfassen einer individuellen Verfügung, die genau das beinhaltet, was Sie sich für Ihr eigenes Sterben wünschen.

Wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns, wir helfen Ihnen gerne.